Häufig befinden sich auf alten DDR Produkten und technischen Geräten, Zeichen und Abkürzungen die heute kaum einer noch zu deuten weiß.

EVP = Einzelhandelsverkaufspreis: Staatlich festgelegter Preis für Waren und Dienstleistungen

GAP = Großhandelsabgabepreis: Vom Staat festgelegter Preis für dem die Ware an den Einzelhandel abgegeben wurde

HSL-Nr. = Handelsschlüsselnummer: Das Schlüsselnummernsystem für Produkte des Einzelhandels der DDR

ELN-Nr. = Erzeugnis und Leistungsnomenklatur: Für die Planung der Materialwirtschaft wurden ähnliche Materialartikel oder Erzeugnisse zu Oberbegriffen nach den Positionen der ELN zusammengefasst.

B-Nr. = Betriebsnummer: Die Betriebs-Identifikationsnummer wurde bei der Vergabe von Gütekennzeichen verwendet und stand in der Regel unterhalb des Gütekennzeichens.

TGL = Technische Güte- und Lieferbedingungen: Die TGL war in der DDR der Standard, ähnich wie in der BRD die DIN. Im Gegensatz zur DIN war die TGL eine Vorschrift und keine Empfehlung wie die DIN.

ddr-s.jpg

Gütezeichen für Sonderqualität, dieses war die höchste Gütequalität bis Anfang der 60er das Gütezeichen Q eingeführt wurde. Dieses Zeichen wird oft fälschlich als „Standart“ gedeutet, es war aber bis zur Einführung des „Q“ die höchste Qualitätsstufe der DDR.

ddr-q.jpg

Gütezeichen „Q“ bezeichnete Waren höchster Güte, die über dem Durchschnitt des Weltmarktes lagen. Das Zeichen findet man oft auf optischen Geräten aus der DDR.

ddr-1.jpg

Gütezeichen „1“ war auf Produkten die dem Durchschnitt des Weltmarktes entsprachen zu finden. Auch dieses Zeichen findet man oft auf optischen Erzeugnissen (Kameras, Mikroskope usw.) der DDR.

ddr-2.jpg

Gütezeichen „2“

Diese Erzeugnisse entsprechen in der Beschaffenheit dem angegebenen Zweck.

Weitere relativ unbekannte Kennzeichnungen gab es vom DAMW bzw. vom ASMW.

DAMW = Deutsches Amt für Messwesen und Warenprüfung (1964-1973)
ASMW = Amt für Standardisierung, Messwesen und Warenprüfung (1973-1990)

Hierbei handelt es sich um Überwachungszeichen des DAMW/ASMW für Fertigprodukte, Halbleitererzeugnissen und Grundstoffen.

ddr-damw.jpg ddr-asmw.jpgddr-u3.jpgddr-klasse.jpg

Stichwörter:

Kategorie: Was es alles gab