Die DDR: Wie war die DDR? Für Alle die etwas vergessen haben, oder die DDR nicht wirklich kennen.

  1. Alltag eines vergangenen Staates
  2. Die Stasi-Geheimnisse
  3. DDR. Ein fernes Land 1949 - 1990
  4. Bildatlas des DDR PKW und Nutzfahrzeuge

Massenhaft DDR-Infos! Klick hier!

Geschichte der DDR

Die Geschichte der DDR: Das Leben im Arbeiter- und Bauernstaat in Karten und Bildern!  mehr >>>

Das war die DDR

Ein DVD Set bestehend aus 2 DVDs gibt Ihnen Auskunft über die DDR.  mehr >>>

Der Begriff Jugendweihe geht ja bereits auf das Jahr 1852 zurück. Die Jugendweihe gab es auch in allen Zeiten vor der DDR. 1950 hatte die SED noch Jugendweihen, die im Sinne der Freidenker stattfanden abgelehnt, dennoch fanden auch in dieser Zeit Jugendweihen statt. Erst 1953 wurde beschlossen, die Jugendweihe zur Staatssache zu machen. Man wollte eine sozialistische Alternative zu Konfirmation schaffen. Die erste DDR Jugendweihe fand 1955 für Jugendliche im Alter von 14 Jahren statt.

 
den gesamten Beitrag lesen

Das wichtigste Dokument des DDR Bürgers war natürlich der Personalausweis.

Den ersten Ausweis bekam man mit 14 Jahren, dieser Ausweis war 20 Jahre gültig.

Neben den persönlichen Daten wurden auch die Kinder und der jeweilige Wohnort im Personalausweis eingetragen. Jeder Ausweis hatte neben der Ausweisnummer auch eine Personenkennzahl (PKZ). Über die 12 stellige PKZ, die jeder DDR Bürger hatte, er eindeutig zuordenbar.

Missliebige und kriminelle Personen nahm man den Personalausweis ab. Diese Personen erhielten den gesamten Beitrag lesen

Der Trabant 601 war das meist gebaute Fahrzeug der Trabantreihe. Er wurde von 1964 bis 1990 produziert.

1964 war der Trabant 601 durchaus ein modernes Fahrzeug. Es wurde aber am Design und Technik bis zu seinem Ende nur wenig verändert.

601limo1.jpg
Mitte der 80er Jahre begann nach mehreren gescheiterten Projekten die Entwicklung neuer Modelle. IFA erwarb die Lizenz zum Nachbau des 1,3L Polomotors.

 
den gesamten Beitrag lesen

 Page 14 of 14  « First  ... « 10  11  12  13  14